POL-FR: Lkr. Lörrach/Lörrach-Kernstadt: Zeugen nach Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gesucht

22.07.2021 – 15:25

Polizeipräsidium Freiburg

Am Freitag, 16.07.2021, fuhr gegen 20:50 Uhr nach bisherigem Kenntnisstand ein bislang unbekannter Autofahrer die Holzgasse vom Ufhabiweg kommend in Richtung Hühnerbergweg. Auf Höhe des Anwesens Nr. 15 kam dieser aus bislang nicht geklärten Gründen von der Fahrbahn ab und touchierte eine ca. 35 cm hohe Betonmauer mit Stahlstreben.
Hierbei wurde die rechte Trittstufe sowie weitere Kleinteile des Autos abgerissen.
Die Betonmauer ging durch die Kollision in Teilen zu Bruch.
Der Autofahrer/in entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Es entstand Sachschaden im niederen dreistelligen Bereich.

Bei den Kleinteilen des gesuchten Fahrzeugs soll es sich um Fahrzeugteile eines Pickups, einem Dodge-RAM, handeln.

Der Verkehrsdienst Weil am Rhein hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, welche Hinweise zu dem unbekannten Autofahrer geben können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 07621 9800-0 zu melden.

kj/ms

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Michael Schorr
Telefon: 0761 882-1013
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lkr. Lörrach/Lörrach-Kernstadt: Zeugen nach Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4975819
Presseportal Blaulicht