POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – 14-Jährige nach Sturz mit Fahrrad schwer verletzt

05.07.2021 – 11:42

Polizeipräsidium Karlsruhe

Schwere Verletzungen zog sich eine 14-jährige Fahrradfahrerin zu, als
sie am Samstagabend in einer Unterführung am Bahnhofsring in Graben-Neudorf die Kontrolle über ihr Rad verlor und in der Folge stürzte.

Sie war gegen 19.30 Uhr in die Unterführung eingefahren, aus noch unklarer Ursache gestürzt und gegen eine Betonwand geprallt. Die verständigten Rettungskräfte haben das Mädchen mit Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht.

Sven Brunner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – 14-Jährige nach Sturz mit Fahrrad schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4960042
Presseportal Blaulicht