POL-KA: (KA) Waghäusel – Hoher Sachschaden bei Unfall nach Vorfahrtsverletzung

05.07.2021 – 12:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine leichtverletzte Person und ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 12.000 Euro waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag in Wiesental ereignete.

Ein 47-jähriger Pkw-Fahrer war mit seinem BMW gegen 18:30 Uhr auf der Ringstraße in Richtung Schulstraße unterwegs. An der Einmündung zur Philippsburger Straße missachtete er die Vorfahrt einer 19-jährigen Porsche-Fahrerin, weshalb es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Durch das Auslösen des Airbags zog sich die 19-Jährige leichte Verletzungen zu.

Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Waghäusel – Hoher Sachschaden bei Unfall nach Vorfahrtsverletzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4960194
Presseportal Blaulicht