POL-KA: (KA) Berghausen/Jöhlingen/B293 – Alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen

09.07.2021 – 11:17

Polizeipräsidium Karlsruhe

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 293 zwischen Jöhlingen und Berghausen hat sich am Freitagmorgen eine 18-jährige Autofahrerin leichte Verletzungen zugezogen. Sie war mit ihrem Opel Corsa gegen 06.30 Uhr auf Höhe der dortigen Deponie in Richtung Berghausen unterwegs und aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto hat sich in der Folge mehrfach überschlagen und blieb auf der Seite liegen. Hinzugeeilte Rettungskräfte mit Notarzt kümmerten sich um die Frau. Der verunfallte Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Strecke musste bis gegen 08.00 Uhr voll gesperrt bleiben.

Sven Brunner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Berghausen/Jöhlingen/B293 – Alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4964276
Presseportal Blaulicht