POL-KA: (KA) Karlsruhe – Diebesgut aufgefunden – Polizei sucht Zeugen

12.07.2021 – 13:14

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Marienstraße staunte am Freitag nicht schlecht, als er feststellte, dass sein Kellerabteil aufgebrochen worden war. Der oder die Einbrecher hatten aber nichts mitgenommen, sondern etwas dort hingebracht.

Der Mieter stellte am Freitag fest, dass Unbekannte wohl sein Kellerabteil aufgebrochen hatten. Bei einer genaueren Nachschau konnte der Mann aber nicht feststellen, dass etwas gestohlen worden war. Stattdessen hatte der Einbrecher offenbar den Keller als Aufbewahrungsort für anderswo erlangte Beute genutzt. Im Keller lag eine größere Menge an Kupferkabeln im Wert von mehreren hundert Euro. Die Herkunft der Kabel ist unklar.

Die sucht nun Zeugen, die eventuelle Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben. Diese können sich gerne mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter der Telefonnummer 0721/666-3411 in Verbindung setzen.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Diebesgut aufgefunden – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4966276
Presseportal Blaulicht