POL-KA: (KA) Karlsruhe, Oststadt – Toilettenanlage beschädigt – Zeugen gesucht

13.07.2021 – 10:59

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Zeit zwischen Freitag, 12.00 Uhr und Montag, 08.45 Uhr eine Toilettenanlage an der Haltestelle Gottesauer Schloss.
Zunächst öffnete der Unbekannte gewaltsam das Münzeinwurffach des Toilettenhäuschens. Hier erkannte er allem Anschein nach, dass die Münzen in ein separates Fach weitergeleitete werden und entfernte in der Folge einen Teil der Außenverkleidung und Dämmung. Letztendlich gelangte der Täter zwar nicht an das Bargeld, hinterließ jedoch einen Sachschaden von geschätzten 8.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise können unter der Telefonnummer 0721 49070 beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach gemeldet werden.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe, Oststadt – Toilettenanlage beschädigt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4967134
Presseportal Blaulicht