POL-KA: (KA)Karlsruhe – Graffitisprayerin erwischt

19.07.2021 – 10:51

Polizeipräsidium Karlsruhe

Am frühen Samstagmorgen wurde eine 21-Jährige auf frischer Tat festgenommen, als sie einen Verteilerkasten an einer Straßenbahnhaltestelle besprühte.

Durch einen Zeugen wurde kurz vor 3 Uhr beobachtet, wie die junge Dame den Stromverteilerkasten an der Haltestelle Schloss Gottesaue mit
Farbe besprühte. Durch eine Streifenwagenbesatzung konnte sie mit ihrer Begleitung im Otto-Dullenkopf-Park angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Bei der anschließenden Kontrolle konnten bei ihren mitgeführten Sachen mehrere Farbdosen entdeckt und sichergestellt werden. Die 21-Jährige musste daraufhin die Polizisten mit auf die Wache begleiten. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Karlsruhe – Graffitisprayerin erwischt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4972008
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)