POL-KA: (KA)Malsch – Unbekannter zertrümmert mit Eisenstange mehrere Geldautomaten

20.07.2021 – 10:39

Polizeipräsidium Karlsruhe

Insgesamt drei Geldautomaten hat ein bislang Unbekannter am Dienstag in einer Bank in Malsch zerstört.

Nach aktuellem Ermittlungsstand betrat der Täter zwischen 00:00 Uhr und 05:30 Uhr den Vorraum der Filiale in der Kreuzstraße. Mit einer schweren ca. 1 Meter langen Eisenstangen schlug er mehrfach auf die Displays der Automaten ein. Im Anschluss machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Der durch den Täter angerichtete Sachschaden wird aktuell auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise hierzu nimmt das Polizeirevier Ettlingen unter 07243 32000 entgegen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Malsch – Unbekannter zertrümmert mit Eisenstange mehrere Geldautomaten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4973330
Presseportal Blaulicht