POL-KN: (Schonach, Lkrs. VS) Zwei Motorradunfälle auf beliebter Ausflugsstrecke

14.06.2021 – 12:51

Polizeipräsidium Konstanz

Auf der beliebten Motorradstrecke im Elztal haben sich am Sonntag in kurzer Zeit hintereinander zwei Unfälle ereignet. Auf der Landesstraße auf Höhe der Haltestelle “Schleife” hatte ein Suzuki-Fahrer gegen 14.30 Uhr nach einer Rechtskurve zu heftig am Gasgriff gedreht, so dass das Hinterrad wegschmierte und er stürzte. Motorrad und Fahrer schlitterte auf die Gegenspur und prallten dort gegen einen Mercedes einer 38-jährigen, die mit einer Vollbremsung ihr Auto geistesgegenwärtig zum Stillstand brachte. Der 37-jährige Suzuki-Pilot hatte bei dem Unfall Glück. Er wurde trotz des Aufpralls nur geringfügig verletzt und brauchte keine ärztliche Hilfe. An dem Mercedes lief aber geringfügig Betriebsflüssigkeit aus, weshalb er abgeschleppt werden musste. Den Sachschaden an dem Mercedes und dem Motorrad beziffert die auf 10.000 Euro.
Gute zwei Stunden später musste die Polizei St. Georgen erneut zu einem Unfall auf der Landesstraße 109 ausrücken. Im Bereich Oberbachgut, war ein Honda-Fahrer wegen eines Fahrfehlers ins Bankett geraten. Der 31-jährige aus der Schweiz stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sein Motorrad rutsche noch ein Stückweit die dortige Böschung hinab. Den Schaden an der CBR 1000 beziffert die Polizei auf 500 Euro. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Aufgrund des Unfalls musste die L 109 für etwa eine Stunde voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Schonach, Lkrs. VS) Zwei Motorradunfälle auf beliebter Ausflugsstrecke

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4941128
Presseportal Blaulicht