POL-KN: (Konstanz) 24-Jähriger belästigt Frau

21.06.2021 – 11:45

Polizeipräsidium Konstanz

Ein 24-jähriger Mann hat am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr auf der Fahrradbrücke eine 33-jährige Frau angesprochen und später auch bedrängt.
Der offenbar betrunkene Mann, der ständig angab, er sei ihr Freund, folgte ihr bis in die Petershauser Straße Richtung Bahnübergang, wo er sie unsittlich berührte und in der Schneckenburgstraße dann auch anfasste und bedrängte. Die Frau, die laut wurde und sich wehren konnte, machte Passanten auf das Verhalten des Mannes aufmerksam, die schließlich auch informierten. Da sich der junge Mann bei der Kontrolle heftig wehrte, musste eine zweite Streife hinzugerufen werden. Die Beamten brachten den bereits Polizeibekannten zur Wache, wo er von einer Ärztin untersucht wurde und schließlich mit einer Anordnung eines Bereitschaftsrichters in eine Ausnüchterungszelle kam. Der Mann muss nun mit einer Anzeige und Gebühren rechnen. Die Frau blieb bei dem Vorfall unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) 24-Jähriger belästigt Frau

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4947523
Presseportal Blaulicht