POL-KN: (Tuningen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Mit einem 40-Tonner und über 2,8 Promille auf der Autobahn unterwegs (21.06.2021)

21.06.2021 – 15:30

Polizeipräsidium Konstanz

Ein stark betrunkener Lastwagenfahrer hat am Montag gegen 10 Uhr die auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Villingen und Tuningen auf den Plan gerufen. Zeugen hatten sie alarmiert, weil ihnen ein in Schlangenlinien fahrender Sattelzug aufgefallen war. Ein Alkoholtest beim sichtlich betrunkenen 48-jährigen Fahrer ergab einen Wert von über 2,8 Promille. Die Polizisten stellten den Laster auf dem Standstreifen ab und brachten den Mann zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus. Dort leistete er Widerstand, beleidigte und bedrohte die Ordnungshüter und verhielt sich aggressiv. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheitsfahrt, Beleidigung, Bedrohung sowie Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Seinen Sattelzug holten Mitarbeiter einer Spedition später an der Kontrollstelle ab.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Tuningen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Mit einem 40-Tonner und über 2,8 Promille auf der Autobahn unterwegs (21.06.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4948089
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)