POL-KN: (Engen, Lkrs. KN) Mit Promille in den Graben

22.06.2021 – 10:45

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Fahrer eines VW ist auf der Landesstraße zwischen Anselfingen und Watterdingen von der Straße abgekommen. Grund hierfür dürfte die erhebliche Alkoholisierung am Steuer des Kleinbusses gewesen sein.
Die nahm bei der Unfallaufnahme deutlichen Alkoholgeruch wahr, weswegen ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von über zwei Promille. Aufgrund dessen musste dem 70-jährigen Autofahrer in einem Krankenhaus eine Blutprobe abgenommen werden. Seinen Führerschein behielten die Beamten ein. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und einer Geldstrafe rechnen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Engen, Lkrs. KN) Mit Promille in den Graben

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4948644
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)