POL-KN: (Singen /Hohentwiel /Lkr. KN) – Fahrradfahrer beim Wenden übersehen

24.06.2021 – 10:11

Polizeipräsidium Konstanz

Am Mittwochabend hat sich in Singen ein Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer ereignet. Gegen 18:15 Uhr wollte ein 28-jähriger Mann seinen Opel im Bereich Bohlinger Straße wenden. Hierbei übersah er eine 76-jährige Radfahrerin, die auf der Ostpreußenstraße unterwegs war und es kam zur Kollision. Die Radfahrerin zog sich leichte Verletzungen am Knie zu und musste ambulant behandelt werden. An Auto und Fahrrad entstand sehr geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen /Hohentwiel /Lkr. KN) – Fahrradfahrer beim Wenden übersehen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4950858
Presseportal Blaulicht