POL-KN: (Loßburg, Lkrs. FDS) Zu weit links beim Abbiegen

30.06.2021 – 16:02

Polizeipräsidium Konstanz

Auf der Kreisstraße im Heimbachtal zwischen Leinstetten und Sterneck hat sich an der Abzweigung nach Fürnsal am Mittwochmorgen ein Unfall ereignet. Ein 59-jähriger Autofahrer ist mit seinem Golf zu weit links gewesen, als er nach rechts abbiegen wollte. Er prallte mit einem 34-jährigen Fiat-Fahrer zusammen, der aus Richtung Sterneck kam und nach Fürnsal abbiegen wollte. Bei dem Unfall entstand Blechschaden in Höhe von 7000 Euro. Beide Autofahrer blieben unverletzt. Der Fiat war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Loßburg, Lkrs. FDS) Zu weit links beim Abbiegen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4956637
Presseportal Blaulicht