POL-KN: (Tuttlingen-Möhringen) Betrunkener beschädigt Radaranlage (30.06.2021)

01.07.2021 – 12:36

Polizeipräsidium Konstanz

Eine Geschwindigkeitsmessanlage der Stadt Tuttlingen beschädigt hat ein Betrunkener am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf der Eßlinger Straße. Ein polizeibekannter 19-Jähriger verrückte eine auf der Eßlingerstraße aufgestellte Messanlage, die dadurch keine Messergebnisse mehr liefern konnte. Eine Polizeistreife traf den offenkundig alkoholisierten Mann an. Ein Alkoholtest ergab über 1 Promille. Da die empfindliche Messanlage technisch geprüft und neu geeicht werden muss, kommen auf den jungen Mann erhebliche Kosten zu. Ausserdem muss er mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Tuttlingen-Möhringen) Betrunkener beschädigt Radaranlage (30.06.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4957344
Presseportal Blaulicht