POL-KN: (Konstanz) Feuerwehreinsatz wegen defektem Brandmelder

07.07.2021 – 14:41

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Dienstagabend in der Schneckenburgstraße gekommen. In einer Wohnung im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses wurde von einem Brandmelder kurz vor 21 Uhr Alarm ausgelöst. Die Feuerwehr, die unter anderem mit einer Drehleiter anrückte, stellte aber im ganzen Haus weder Brand noch Rauch fest. Wie es sie herausstellte, war die Wohnung, in der der Melder angeschlossen war, nicht bewohnt, sondern im Zustand einer Renovierung. Warum letztendlich der Rauchmelder in dem Schlafzimmer der leerstehenden Wohnung Alarm auslöste, ist noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Feuerwehreinsatz wegen defektem Brandmelder

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4962403
Presseportal Blaulicht