POL-KN: (Rottweil) Falschfahrer touchiert Kia-Beifahrertür und fährt davon

08.07.2021 – 10:56

Polizeipräsidium Konstanz

Ärgerlich ist für eine 35-jährige Autofahrerin der Schaden an ihrem Auto, den ein Falschfahrer am Mittwochnachmittag auf der Rottweiler Ortsumfahrung verursacht hat. Die Frau war von Villingendorf hinter einem silbernen Seat Atea hergefahren, der am zweiten Kreisverkehr in Richtung Autobahnzubringer abgebogen ist aber plötzlich sein Auto wendete, als er auf der Abbiegespur war. Nach der Kollision fuhr er in die Gegenrichtung weiter. An dem Kia der Frau entstand ein Schaden von über 1000 Euro. Die hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht den Fahrer des wahrscheinlich ebenfalls beschädigten Mini-Vans, der vermutlich die Ziffern “AG” in der Autonummer hatte. Hinweise nimmt sie unter Telefon 0741 4770 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rottweil) Falschfahrer touchiert Kia-Beifahrertür und fährt davon

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4963108
Presseportal Blaulicht