POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Lkr. Konstanz) Beim Linksabbiegen entgegenkommenden Radfahrer übersehen (12.07.2021)

12.07.2021 – 13:56

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen zwischen einem abbiegenden Auto und einem Radfahrer ereignet hat, ist der Biker leicht verletzt worden. Kurz nach 08.30 Uhr fuhr eine 50-Jährige mit einem Opel Astra stadtauswärts auf der Strandbadstraße in Richtung Kurmittelhaus und wollte dort nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Hierbei übersah die Frau einen entgegenkommenden Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Bei der Kollision zog sich der 25-jährige Biker leichte Verletzungen zu und musste ärztlich behandelt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand durch den Unfall rund 1000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Lkr. Konstanz) Beim Linksabbiegen entgegenkommenden Radfahrer übersehen (12.07.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4966372
Presseportal Blaulicht