POL-KN: (VS-Villingen) Radfahrerin verursacht Unfall / Polizei sucht Zeugen (12.07.2021)

14.07.2021 – 10:12

Polizeipräsidium Konstanz

Einen Unfall verursacht hat eine junge Radfahrerin am Montag gegen 12.30 Uhr auf der Einmündung der Straßen Schaffneigasse / Goldgrubengasse. Eine junge Frau fuhr mit einem Rennrad auf der Schaffneigasse und stieß mit einem 75-jährigen Radfahrer zusammen, der auf der Goldgrubengasse von rechts angefahren kam. Dabei kam der Mann zu Fall und verletzte sich leicht, an seinem Rad entstand Sachschaden in Höhe von rund 50 Euro. Die Unfallverursacherin kümmerte sich kurz um den Gestürzten, rannte dann jedoch mitsamt ihrem Rennrad von der Unfallstelle davon, ohne ihre Personalien anzugeben. Sie soll etwa 25 – 30 Jahre alt sein, schlank, hatte längere schwarze Haare und war mit einer dunklen Jeans und einem schwarzen Oberteil bekleidet. Personen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zur Gesuchten geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Villingen, Telefon 07721 601-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Villingen) Radfahrerin verursacht Unfall / Polizei sucht Zeugen (12.07.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4968132
Presseportal Blaulicht