POL-KN: (Gottmadingen, Lkr. Konstanz) Feuerwehreinsatz nach Rauchentwicklung (19.07.2021)

19.07.2021 – 17:02

Polizeipräsidium Konstanz

Nach einer starken Rauchentwicklung in einem Wohnhaus ist es am Montagmittag zu einem Feuerwehreinsatz in der Straße “Im Brühl” gekommen. Wie sich bei der Überprüfung durch die mit mehreren Fahrzeugen und 16 Mann anrückenden Feuerwehreinsatzkräfte herausstellte, hatte ein Bewohner des Hauses versucht, in einem Ofen Papier zu verbrennen. Aufgrund der Witterungslage fehlte jedoch der notwendige Zug im Kamin, sodass der beim Verbrennen entstandene Rauch zurückgedrückt wurde. Zu einem Brand war es nicht gekommen. Nach dem Durchlüften der Wohnung konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Gottmadingen, Lkr. Konstanz) Feuerwehreinsatz nach Rauchentwicklung (19.07.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4972876
Presseportal Blaulicht