POL-MA: Heidelberg: Radfahrerin quert zwischen zwei Autos Straße und kollidiert mit einem VW

11.06.2021 – 13:49

Polizeipräsidium Mannheim

Am Donnerstag gegen 17:20 Uhr kollidierte in der Pleikartsförster Straße eine 17-jährige Radfahrerin mit einer von der Speyrer Straße kommenden 30-jährigen VW-Fahrerin.
Die 17-Jährige wollte die Straße zwischen zwei verkehrsbedingt wartenden Autos überqueren, achtete hierbei nicht ausreichend auf den von rechts kommenden Verkehr und wurde von dem VW erfasst.
Da die Zweiradfahrerin die Straße hinter einem Geländewagen querte, war sie für die ordnungsgemäß fahrende VW-Fahrerin erst unmittelbar vor der Kollision erkennbar.
An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro.
Die 17-Jährige wurde bei dem leicht verletzt, musste aber nicht in ein eingeliefert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg: Radfahrerin quert zwischen zwei Autos Straße und kollidiert mit einem VW

Presseportal Blaulicht