POL-MA: Ketsch / Rhein-Neckar-Kreis / Vermisstensuche nach 12-jährigem Jungen / Personenspürhunde und Hubschrauber im Einsatz

14.06.2021 – 02:17

Polizeipräsidium Mannheim

Seit 00.30 Uhr sucht die nach einem 12-jährigen Jungen in Ketsch, der nach einem Streit mit seiner Mutter die Wohnung verließ. Eine hilflose Lage kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Zur Unterstützung wurden Personenspürhunde der Rettungsleitstelle sowie ein Polizeihubschrauber angefordert. Der Junge ist 160 cm groß, trägt eine graue Jacke sowie schwarze Nike-Schuhe mit weißer Sohle. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwetzingen, 06202/2880 oder die Kriminalpolizei Heidelberg, 0621/174-4444, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Ketsch / Rhein-Neckar-Kreis / Vermisstensuche nach 12-jährigem Jungen / Personenspürhunde und Hubschrauber im Einsatz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4940464
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)