POL-MA: Traktor gerät auf einem Spargelacker in Vollbrand

15.06.2021 – 01:11

Polizeipräsidium Mannheim

Vermutlich infolge eines technischen Defekts entzündete sich am 14.06.2021, gegen 19.45 Uhr, ein Traktor mit Frontlader, der zu Feldarbeiten in der Nähe des Park & Ride Parkplatzes an der Hockenheimer Landstraße (B 291 / L 599) bei Schwetzingen eingesetzt war. Innerhalb kürzester Zeit stand das Fahrzeug in Vollbrand und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Schwetzingen gelöscht werden. Die zuvor entstandene Rauchsäule war weithin sichtbar. Der Fahrzeugführer, dessen Traktor vollständig ausbrannte, blieb unverletzt und kam mit einem Schrecken davon. Zur Kontrolle, ob Gefahrstoffe oder auslaufender Dieselkraftstoff das Erdreich verunreinigt haben könnten, wurde das Wasserwirtschaftsamt hinzugezogen. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt ca. 65.000 Euro, der Flurschaden ca. 15.000 Euro. Das Polizeirevier Schwetzingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Frank, PvD
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Traktor gerät auf einem Spargelacker in Vollbrand

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4941695