POL-MA: Heidelberg / Person angeblich in den Neckar geworfen / Suchmaßnahmen eingestellt / 2. Pressemeldung

19.06.2021 – 04:12

Polizeipräsidium Mannheim

Die Suchmaßnahmen, zu denen auch ein Wasserspürhund eingesetzt wurde, wurden gegen 03.30 Uhr ergebnislos eingestellt. Ob eine Person oder doch ein größerer Gegenstand ins Wasser geworfen wurde, ist nach wie vor unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg / Person angeblich in den Neckar geworfen / Suchmaßnahmen eingestellt / 2. Pressemeldung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4946199