POL-MA: Heidelberg/BAB 5: Pannenfahrzeug am Autobahnkreuz Heidelberg – Fahrbahn in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt – Pressemeldung Nr. 1

02.07.2021 – 13:10

Polizeipräsidium Mannheim

Aufgrund eines Pannen-Lkw am Autobahnkreuz Heidelberg ist die A 5 zwischen den Anschlussstellen Dossenheim und Heidelberg/Schwetzingen in Fahrtrichtung Karlsruhe derzeit voll gesperrt. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe bildete sich zwischen dem Autobahnkreuz Heidelberg und der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen eine Ölspur auf der Fahrbahn. Aktuell wird die Fahrbahn durch die Autobahnmeisterei gereinigt. Hierzu muss die Autobahn vorübergehend voll gesperrt werden. Die Reinigungsmaßnahmen werden bis in die Nachmittagsstunden andauern.

Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Örtlichkeit weiträumig zu umfahren. In Richtung Karlsruhe fahrenden Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, ab dem Autobahnkreuz Weinheim über die A 659 und anschließend ab dem Autobahnkreuz Viernheim die parallel verlaufende A 6 bis zum Autobahnkreuz Walldorf zu nutzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg/BAB 5: Pannenfahrzeug am Autobahnkreuz Heidelberg – Fahrbahn in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt – Pressemeldung Nr. 1

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4958562
Presseportal Blaulicht