POL-MA: Mannheim-Innenstadt: 27-Jähriger nach körperlicher Auseinandersetzung verletzt – Zeugen gesucht

04.07.2021 – 13:05

Polizeipräsidium Mannheim

Am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr kam es in den Mannheimer Quadraten vor einem Gebäude in P 7 zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Dabei wurde ein 27-jähriger Mann unvermittelt durch einen bislang nicht näher definierten Gegenstand verletzt. Nach dem Angriff konnte sich der Geschädigte in Sicherheit bringen und die verständigen. Er wurde, nach dem Eintreffen der Polizeibeamte und der Rettungskräfte, zur weiteren medizinischen Versorgung seiner Verletzungen in eine nahegelegene Klinik gebracht.

Der unbekannte Täter flüchtete nach der Auseinandersetzung in Richtung Fressgasse. Daher sucht das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tathergang geben können.
Der Beschuldigte kann wie folgt beschrieben werden: ca. 180 cm groß, trug einen grauen Kapuzenpulli.

Zeugen, die zur genannten Zeit in diesem Bereich unterwegs waren und/oder den flüchtenden Täter gesehen haben, werden gebeten, sich unter Tel.: 0621 12580 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Nadine Kollmar
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: 27-Jähriger nach körperlicher Auseinandersetzung verletzt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4959453
Presseportal Blaulicht