POL-MA: BAB 659/Viernheim: Nach Kollision zweier Pkw Fahrtrichtungsfahrbahnen in Richtung Weinheim gesperrt – Pressemitteilung Nr. 1

05.07.2021 – 18:18

Polizeipräsidium Mannheim

Am Montagnachmittag, gegen 17.35 Uhr, kollidierten auf der BAB 659, in Höhe des Autobahnkreuzes Viernheim, 2 Pkw in Fahrtrichtung Weinheim. Derzeit sind die Fahrtrichtungsfahrbahnen in Richtung Weinheim gesperrt. Dadurch bildete sich ein deutlicher Rückstau. Der Verkehr wird auf der Parallelfahrbahn an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Über die Unfallursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. Rettungskräfte und befinden vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: BAB 659/Viernheim: Nach Kollision zweier Pkw Fahrtrichtungsfahrbahnen in Richtung Weinheim gesperrt – Pressemitteilung Nr. 1

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4960662
Presseportal Blaulicht