POL-MA: Mannheim-Friesenheimer Insel: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person – Friesenheimer Straße derzeit voll gesperrt – Pressemeldung Nr. 1

06.07.2021 – 16:01

Polizeipräsidium Mannheim

Wegen eines Verkehrsunfalls, bei dem eine Person schwer verletzt wurde, ist derzeit die Friesenheimer Straße in beide Richtungen voll gesperrt. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es gegen 15.30 Uhr an der Einmündung Friesenheimer Straße/Diffenéstraße zum Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Rollerfahrer. Dabei wurde der Rollerfahrer unter dem Lastwagen eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Nach ersten Erkenntnissen erlitt er hierbei schwere Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Friesenheimer Insel: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person – Friesenheimer Straße derzeit voll gesperrt – Pressemeldung Nr. 1

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4961589