POL-MA: Heidelberg-Ziegelhausen: Einbruch in Kellerräume – hoher Schaden – Polizei sucht Zeugen

08.07.2021 – 15:30

Polizeipräsidium Mannheim

In der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 03.07.2021 und Mittwochabend, 07.07.2021 brachen unbekannte Täter in die Kellerräume eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Ziegelhausen ein. Die Einbrecher drangen auf unbekannte Art und Weise in das Anwesen in der Straße “Hirtenaue” ein und begaben sich in den Keller. Hier hebelten sie zunächst das Vorhängeschloss eines Kellerabteils auf und ließen dort ein Mountainbike und Sportgeräte nebst Zubehör mitgehen. Anschließend entwendeten sie aus einem weiteren Kellerraum Elektrowerkzeuge und ein Gemälde. Danach flüchteten sie mit der Beute aus dem Anwesen. Inwiefern die Täter auch in weitere Räume eingedrungen sind, wird noch ermittelt. Der Diebstahlschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Ziegelhausen: Einbruch in Kellerräume – hoher Schaden – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4963652
Presseportal Blaulicht