POL-MA: Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: Beim Ausparken Auto beschädigt und weitergefahren

08.07.2021 – 09:58

Polizeipräsidium Mannheim

Ein Unbekannter hat am Mittwoch zwischen 19 und 20 Uhr in der Schwetzinger Straße in Walldorf vermutlich beim Ausparken einen VW Passat mit Heilbronner Kennzeichen beschädigt und fuhr fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Ein 34-Jähriger hatte seinen VW am Parkplatz am Waldstadion abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass die Beifahrerseite seines Autos stark eingedellt war. Der Schaden beträgt rund 5000 Euro. Wer Hinweise zu dem Unfall und dem Unfallflüchtigen geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Wiesloch unter Telefon 06222/5709-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christine Brehm
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: Beim Ausparken Auto beschädigt und weitergefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4962968
Presseportal Blaulicht