POL-MA: Mannheim-Lindenhof / Fußgänger gerät mit Mercedes-Fahrer in Streit und wird einige Meter vom Fahrzeug mitgeschleift / Polizei sucht Zeugen

10.07.2021 – 00:02

Polizeipräsidium Mannheim

Am 09.07.2021, gegen 18.00 Uhr, betrat in der Glücksteinallee ein offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stehender Jugendlicher die Fahrbahn und geriet deshalb mit dem Fahrer eines heranfahrenden schwarzen Mercedes in Streit. Im weiteren Verlauf beugte sich der Jugendliche durch die geöffnete Fensterscheibe der Fahrertür ins Fahrzeuginnere. Daraufhin beschleunigte der Mercedes-Fahrer sein Fahrzeug und zog den jungen Mann bis zu dessen Sturz einige Meter mit. Anschließend flüchtete der Mercedes-Fahrer in südliche Richtung. Durch den Sturz zog sich die Person leichte Verletzungen zu und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel. 0621 833970, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Frank, PvD
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Lindenhof / Fußgänger gerät mit Mercedes-Fahrer in Streit und wird einige Meter vom Fahrzeug mitgeschleift / Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4964818