POL-MA: Mannheim/Neuostheim: Gyrocopter bei Landeanflug notgelandet – 2 Leichtverletzte – Pressemeldung Nr. 1

10.07.2021 – 13:19

Polizeipräsidium Mannheim

Am Samstagmittag, gegen 12.55 Uhr, musste ein Gyrocopter beim Landeanflug auf den Flughafen Neuostheim im Bereich der Xaver-Fuhr-Straße notlanden. Nach derzeitigem Erkenntnisstand konnten beide Insassen selbständig das Luftfahrzeug verlassen. Beide erlitten leichte Verletzung. Die Berufsfeuerwehr, Rettungsdienst und sind vor Ort im Einsatz. Über die Ursache der Notlandung liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim/Neuostheim: Gyrocopter bei Landeanflug notgelandet – 2 Leichtverletzte – Pressemeldung Nr. 1

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4964975
Presseportal Blaulicht