POL-MA: Mannheim-Neckarstadt / PKW überschlagen / zwei Personen schwer verletzt / 2. Pressemeldung

11.07.2021 – 16:45

Polizeipräsidium Mannheim

Ein 53-jähriger Nissan-Fahrer wollte kurz nach 15.00 Uhr von der Helmholtzstraße nach links in die Inselstraße abbiegen und übersah hierbei einen von der Inselstraße in Richtung Industriestraße fahrenden Hyundai. Dieser überschlug sich daraufhin durch die Wucht des Aufpralls mehrfach. Sowohl der 58-jährige Fahrer des Hyundai sowie seine 61-jährige Mitfahrerin wurden hierdurch schwer verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 20.000,- Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu keinen Verkehrsstörungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt / PKW überschlagen / zwei Personen schwer verletzt / 2. Pressemeldung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4965438
Presseportal Blaulicht