POL-MA: Heidelberg-Pfaffengrund: Verkehrsschild beschädigt und geflüchtet – Wer kann Hinweise geben?

14.07.2021 – 11:01

Polizeipräsidium Mannheim

Vermutlich beim Abbiegen beschädigte ein bislang Unfallflüchtiger am Dienstagnachmittag ein Verkehrsschild im Kreuzungsbereich Diebsweg und Eppelheimer Straße.
Das Halteverbotszeichen wurde bei dem Zusammenstoß derart verbogen, dass es abbrach und auf dem Geh- und Radweg als nicht ungefährliches Hindernis liegen blieb.
Ein Zeuge meldete die Gefahr bei den Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Süd, die daraufhin die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufnahmen. Das Schild wurde noch an Ort und Stelle von Mitarbeitern der Stadt Heidelberg entsorgt.

Die Ermittler suchen nun nach Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, bei dem möglicherweise ein Lkw beteiligt war. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 06221 34180 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Pfaffengrund: Verkehrsschild beschädigt und geflüchtet – Wer kann Hinweise geben?

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4968232
Presseportal Blaulicht