POL-MA: Meckesheim: Einbruchsversuch in Büro eines Straßen- und Gartenbaubetriebs; Zeugen gesucht

14.07.2021 – 14:22

Polizeipräsidium Mannheim

Ein bislang unbekannter Täter versuchte in das Büro eines Straßen- und Gartenbaubetriebes in der Friedrichstraße, Höhe Hirschgasse, einzubrechen. Nachdem er erfolglos versuchte hatte, ein Fenster aufzubrechen, versuchte er sich an der Bürotür, allerdings ebenfalls vergebens. Daraufhin ließ der verhinderte Einbrecher von weiteren Aufbruchsversuchen ab und suchte das Weite. Der Sachschaden lässt sich noch nicht näher beziffern.

Die Tat wurde am Dienstagabend entdeckt. Wann sie jedoch tatsächlich stattfand, ist nicht bekannt. Sie dürfte jedoch über das vergangene Wochenende begangen worden sein.

Zeugen, die zwischen Freitag, den 9. Juli und Dienstagmorgen verdächtige Beobachtungen im Bereich Friedrichstraße/Hirschgasse/Luisenstraße gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Meckesheim, Tel.: 06226/1336 oder mit dem Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Meckesheim: Einbruchsversuch in Büro eines Straßen- und Gartenbaubetriebs; Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4968587
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)