POL-MA: Mannheim: 44-jähriger Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Verdachts des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung in Untersuchungshaft

15.07.2021 – 16:27

Polizeipräsidium Mannheim

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim:

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 44-jährigen türkischen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Mittwochabend, 14.07.2021, im Stadtteil Innenstadt versucht zu haben, einen 43-jährigen Mann durch Messerstiche zu töten.

Der Tatverdächtige hielt sich am 14.07.2021 in einem Lokal im Quadrat H 3 auf. Gegen 20:34 Uhr begab er sich an den Tisch des 43-jährigen Geschädigten und forderte ihn auf, mit ihm das Lokal zu verlassen. Vor dem Lokal soll es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sein, die in eine Rangelei gemündet haben soll. Im weiteren Verlauf soll der 44-Jährige schließlich ein Messer gezogen und zweimal im Bereich des Oberkörpers auf den Geschädigten eingestochen haben, der lebensbedrohliche Verletzungen erlitt. Nachdem anwesende Zeugen den Tatverdächtigen von dem Geschädigten gedrängt hatten, ließ er das Messer fallen und flüchtete. Der Tatverdächtige konnte jedoch noch in Tatortnähe durch eine Polizeistreife festgenommen werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen den 44-Jährigen wegen Fluchtgefahr erlassen. Er wurde nach der Vorführung beim Ermittlungsrichter und Eröffnung des Haftbefehls in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Kriminalkommissariats Mannheim bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim: 44-jähriger Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Verdachts des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung in Untersuchungshaft

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4969854
Presseportal Blaulicht