POL-OG: Bietigheim – Abfall in Brand gesteckt, Zeugen gesucht

11.06.2021 – 14:34

Polizeipräsidium Offenburg

Weil ein Unbekannter nicht nur seinen Müll widerrechtlich entsorgt, sondern diesen auch noch in gesteckt haben soll, ermitteln nun die Beamten des Polizeipostens Bietigheim. Am Donnerstagnachmittag hatte ein Förster kurz nach 15 Uhr den Brand im Gewann Lindenloh entdeckt und daraufhin Feuerwehr und verständigt. Die Wehrleute aus Bietigheim konnten die brennenden Möbelreste schnell ablöschen und somit die Brandgefahr für angrenzende Feld- und Wiesenflächen sowie den angrenzenden Hardtwald bannen. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, wenden sich bitte unter der Telefonnummer: 07245 91271-0 an die Beamten in Bietigheim.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bietigheim – Abfall in Brand gesteckt, Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht