POL-OG: Kehl – Spiegel abgefahren, Zeugenaufruf

17.06.2021 – 07:50

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwochmittag sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Der Halter eines grauen BMW hatte sein Fahrzeug in der Hauptstraße abgestellt, als er bei seiner Rückkehr zum Wagen gegen 13:50 Uhr Beschädigungen in Höhe von 1.500 Euro feststellen musste. Offenbar muss ein anderer Verkehrsteilnehmer den geparkten Wagen gestreift und am Spiegel beschädigt haben. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer: 07851 893-0 entgegengenommen.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kehl – Spiegel abgefahren, Zeugenaufruf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4944002
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)