POL-OG: Achern – Mutmaßlich technischer Defekt

21.06.2021 – 14:14

Polizeipräsidium Offenburg

Ein mutmaßlich plötzlich auftretendes Problem an seinem BMW beschrieb der 46-jährige Fahrer des Autos am Sonntag. Er befuhr gegen 19:30 Uhr die A 5 in Fahrtrichtung Norden. Auf Höhe des Autobahnparkplatzes Brachfeld kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in die dortige Schutzplanke. Hierbei wurde das rechte Vorderrad abgerissen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ungefähr 15.000 Euro.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Achern – Mutmaßlich technischer Defekt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4947914
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)