POL-OG: Baden-Baden – Rollerfahrer leicht verletzt

24.06.2021 – 10:10

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Rollerfahrer hat sich am Mittwoch gegen 17.20 Uhr nach einem Sturz in der Rheinstraße leichte Verletzungen zugezogen. Nachdem ein Linienbus aus einer Haltestelle fuhr, übersteuerte der 21-Jährige vermutlich aus Unachtsamkeit seinen Roller, kam dabei zu Fall und verletzte sich leicht. Sein Zweirad schlitterte leicht gegen einen davor verkehrsbedingt stehenden VW und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. Der Sachschaden an dem Kleinkraftrad wird auf etwa 200 Euro beziffert.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Baden-Baden – Rollerfahrer leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4950852
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)