POL-OG: Offenburg, Bohlsbach – festgefahren

29.06.2021 – 13:19

Polizeipräsidium Offenburg

Beim Versuch seinen im Grünstreifen in der Okenstraße nach dem Ortsausgang Bohlsbach festgefahrenen Opel herauszumanöverieren, löste der 82-jährige Fahrer am Montagabend einen Feuerwehreinsatz aus. Durch das Durchdrehen der Räder kam es zur Rauchentwicklung, weswegen die Feuerwehr zu Hilfe gerufen wurde. Ein Brand war jedoch nicht entstanden, Den Beamten gegenüber gab der Senior an, dass er einem entgegenkommenden Pkw in den Grünstreifen ausgewichen sei und sich dabei festgefahren hatte. Ein Schaden entstand nicht.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg, Bohlsbach – festgefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4955255
Presseportal Blaulicht