POL-OG: Baden-Baden – Schlimmeres verhindert

05.07.2021 – 09:51

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Rauchmelder sowie ein aufmerksamer Nachbar halfen am Sonntagabend gegen 21:30 Uhr einem eingeschlafenen 49-Jährigen in der Balger Hauptstraße. Dieser hatte nämlich sein Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen und war eingeschlafen. Durch die Rauchentwicklung löste der Rauchmelder aus, so dass der Mitbewohner im Haus aufmerksam wurde und die Rettungsdienste verständigte. Glücklicherweise wurde der 49-Jährige nicht verletzt und Dank des schnellen Handelns der Feuerwehr entstand auch kein Sachschaden.
/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Baden-Baden – Schlimmeres verhindert

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4959751
Presseportal Blaulicht