POL-OG: Lahr – Ermittlungen eingeleitet / NACHTRAGSMELDUNG

06.07.2021 – 11:23

Polizeipräsidium Offenburg

Die Ermittlungen in Bezug auf die Schüsse aus einem Luftgewehr am 24.06.2021 wurden in der Zwischenzeit an die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg übertragen und sind vorangeschritten. Der anfängliche Verdacht, dass die drei jungen Männer mit den Schüssen aus dem sichergestellten Luftgewehr in Verbindung stehen, hat sich mittlerweile erhärtet. So wird gegen das Trio im Alter von 16 bis 19 Jahren wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Bei einem 17-Jährigen dürfte es sich nach derzeitigem Ermittlungsstand um den Haupttäter handeln.

Die Tatverdächtigen stehen im Verdacht, am besagten Donnerstagmittag aus einem leerstehenden Gebäude zwischen der Kruttenaustraße und dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes mit einem Luftgewehr und dazugehörenden Diabolo-Projektilen auf insgesamt sechs Passanten geschossen zu haben, die bei dem Vorfall leicht verletzt wurden.
/ya

Ursprungsmeldung vom 25.06.2021, 14.01 Uhr

Lahr – Ermittlungen eingeleitet

Nachdem mehrere Passanten im Verlauf des Donnerstagmittags in der Offenburger Straße durch mutmaßliche Schüsse aus einem Luftgewehr leicht verletzt wurden, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Sachstand sind den Ermittlern bislang fünf Personen bekannt, die gegen 15.30 Uhr unweit eines dortigen Einkaufslandes beschossen worden sein sollen. Schwerere Blessuren trug hierbei zwar keiner der Betroffenen davon, dies könnte jedoch auch lediglich dem Zufall zu verdanke sein. Die hinzugeeilten Ordnungshüter konnten im Bereich eines leerstehenden Gebäudes im näheren Umfeld des Marktes mehrere Jugendliche einer Kontrolle unterziehen. Ob diese mit dem Vorfall in Zusammenhang stehen, wird aktuell geprüft. Die weitere Recherche in dem Gebäude förderten außerdem die mutmaßlichen Tatmittel, zwei Luftgewehre, zutage. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen des Vorfalls dauern unter Einbindung von Kriminaltechnikern an.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Lahr – Ermittlungen eingeleitet / NACHTRAGSMELDUNG

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4961149
Presseportal Blaulicht