POL-OG: Ettenheim – Polizistin verletzt

06.07.2021 – 14:52

Polizeipräsidium Offenburg

Kurz nach 12 Uhr wurde am heutigen Dienstag die über eine am Boden liegende Person in der Rheinstraße verständigt. Beim Eintreffen der Polizeistreife stellte diese keine hilflose Person fest, sondern vielmehr einen angetrunkenen 41-Jährigen der gerade dabei war gegen eine dortige Hauswand seine Notdurft zu verrichten. Im weiteren Verlauf widersetzte sich der Mann jedweder polizeilicher Anordnung, so dass er letztendlich in Gewahrsam genommen werden musste. Hierbei trat er nach den Einsatzkräften und beleidigte diese auf das Übelste. Eine Polizistin wurde hierbei leicht verletzt. Den Mann erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Ettenheim – Polizistin verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4961518
Presseportal Blaulicht