POL-OG: Offenburg – Fahrradfahrer verletzt, Zeugen gesucht

07.07.2021 – 10:36

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 62-jähriger E-Bike-Fahrer hat sich am Dienstagnachmittag nach einer Kollision mit einem Renault in der Einmündung Hauptstraße/Kittelgasse leichte Verletzungen zugezogen. Gegen 17.15 Uhr wollte ein Renault-Fahrer bei stockendem Verkehr von der Hauptstraße nach links in die Kittelgasse einbiegen. Während des Abbiegevorgangs erfasste der Senior einen aus Richtung Stadtmitte entgegen fahrenden Zweiradfahrer. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 200 Euro beziffert. Die Beamten des Verkehrsdienst Offenburg sind nun auf der Suche nach Zeugen, um den genauen Unfallhergang aufhellen zu können. Unfallzeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer: 0781 21-4200 zu melden.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Fahrradfahrer verletzt, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4962031
Presseportal Blaulicht