POL-OG: Ichenheim – Polizisten angegriffen

13.07.2021 – 11:19

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Zeuge meldete am Montagabend gegen 19:30 Uhr zwischen Niederschopfheim und Ichenheim einen Schlangenlinien fahrenden Rollerfahrer. Als eine Streife auf der Anfahrt zur Örtlichkeit war meldete eine Rettungswagenbesatzung, dass sie in Dundenheim Hilfe benötigen würden. Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass es sich bei der Person um den gesuchten Zweiradfahrer handelte. Da augenscheinlich keine medizinischen Gründe für die Ausfallerscheinungen vorlagen, sondern der 39-Jährige alkoholisiert war wurde er zum Zwecke der Blutentnahme zur Polizeidienststelle verbracht. Hierbei widersetzte er sich sowohl auf der Fahrt zum Polizeirevier als auch später auf der Dienststelle massiv den polizeilichen Handlungen und beleidigte die eingesetzten Polizisten. Ihn erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Trunkenheit im Verkehr.
/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Ichenheim – Polizisten angegriffen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4967223
Presseportal Blaulicht