POL-OG: Rastatt, Niederbühl – Wohnwagen geklaut

13.07.2021 – 12:29

Polizeipräsidium Offenburg

Am frühen Dienstagmorgen gegen 3:30 Uhr wurde in der Straße Am Krebsbach durch zwei bislang unbekannte Täter, die mit einem dunklen Kombi unterwegs waren, ein dort abgestellter Wohnwagen entwendet. Die Streife des Polizeireviers aus Rastatt konnte kurz vor 4 Uhr das Gespann beim Grenzübertritt am Grenzübergang Wintersdorf feststellen und die Verfolgung aufnehmen. Während der Flucht auf der französischen Autobahn in Fahrtrichtung Süden, verringerten die Täter die Geschwindigkeit, lösten noch während der Fahrt den Wohnanhänger vom Zugfahrzeug und flüchteten dann trotz Starkregens mit hoher Geschwindigkeit, so dass Ihnen unerkannt die Flucht gelang. Am Wohnwagen entstand hierbei ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt, Niederbühl – Wohnwagen geklaut

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4967397
Presseportal Blaulicht