POL-OG: Gaggenau – Geschädigter nach Spiegelstreifer gesucht

14.07.2021 – 09:01

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 462 in Höhe des Unimogmuseums die Außenspiegel zweier Fahrzeuge offenbar gestreift haben, sind die Beamten des Polizeireviers Gaggenau auf der Suche nach einem der Beteiligten. Gegen 9 Uhr kam es zu der Berührung zwischen dem Audi und dem Porsche Geländewagen. Während an dem Audi kein Sachschaden entstand und sich dessen Fahrer an die wandte, sind die Beamten nun auf der Suche nach dem Porsche-Fahrer, der den Unfall eventuell nicht bemerkt hat und möglicherweise einen Schaden davon trug. Der Fahrer des Porsche Cayenne mit BH-Kennzeichen wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07225 9887-0 an die Beamten des Polizeireviers Gaggenau zu wenden.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Gaggenau – Geschädigter nach Spiegelstreifer gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4967968
Presseportal Blaulicht