POL-OG: Durmersheim – Vorfahrt missachtet

14.07.2021 – 09:39

Polizeipräsidium Offenburg

Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro waren die Bilanz eines Unfalls am Dienstagnachmittag an der Kreuzung Küferstraße / Malscher Straße. Gegen 16:10 Uhr war der 53 Jahre alte Fahrer eines Opel auf der Küferstraße in Richtung Malscher Straße unterwegs, als sich aus Richtung Neumalsch eine Hyundai-Lenkerin nähert. Offenbar im Glauben, dass die Hyundai-Fahrerin abbiegen wollte, befuhr der Opel-Lenker die Kreuzung, missachtete dadurch die Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Hyundai-Fahrerin und ein Mitfahrer wurden dadurch leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren erheblich beschädigt und mussten im Anschluss abgeschleppt werden.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Durmersheim – Vorfahrt missachtet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4968059
Presseportal Blaulicht