POL-OG: Kehl – Parkrempler, Zeugen gesucht

15.07.2021 – 10:17

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einer Unfallflucht auf dem Parkplatz am südlichen Eingang eines Baumarktes in der Straße “Am Sundheimer Fort” sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Ein weißer Peugeot 308 wurde am Mittwoch in der Zeit zwischen 13.20 Uhr und 13.40 Uhr beim Ein- oder Ausparken durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern. An dem Peugeot wurde der vorderer rechte Kotflügel beschädigt. An der Beifahrertür sowie am Kotflügel befanden sich auf einer Höhe von etwa 36 bis 56 Zentimeter schwarze Streifspuren. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07851 893-0 bei den ermittelnden Beamten zu melden.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kehl – Parkrempler, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4969125
Presseportal Blaulicht